Polizei, Kriminalität

Nr.: 0336 - Zeugensuche nach Überfall auf Getränkemarkt

13.06.2017 - 13:11:41

Polizei Bremen / Nr.: 0336 - Zeugensuche nach Überfall auf ...

Bremen -

- Ort: Bremen-Woltmershausen, Dötlinger Straße Zeit: 12.06.2017, 22:20 bis 22:30 Uhr

Am späten Montagabend überfielen drei maskierte Täter die beiden Mitarbeiter eines Getränkemarktes in der Dötlinger Straße im Stadtteil Woltmershausen. Anschließend flüchteten die Straftäter mit einem Teil der Tageseinnahmen in einem dunklen PKW.

Die unbekannten Täter hatten sich über eine Hintertür Zutritt in den Lagerraum des Marktes verschafft. Nachdem sie die beiden 21 Jahre alten Mitarbeiter mit einem Messer und einer Pistole bedrohten hatten, wurden diese gezwungen, sich auf den Boden zu legen. Dabei verletzen sich die beiden 21-Jährigen leicht am Kopf.

Die dunkel gekleideten und mit Sturmhauben maskierten Männer werden mit einer Größe zwischen 170 und 180 cm beschrieben.

Die Raubermittler fragen nach Zeugen und bitten um Täterhinweise an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0421-362-3888.

Als Kuriosität am Rande betrat noch während der Tatortarbeit eine maskierte männliche Person das Geschäft und versuchte, eine Flasche Alkohol zu stehlen. Als die Spurensicherer darauf reagierten, ergriff der Maskierte die Flucht und verschwand in der Dunkelheit. Eine äußerliche Übereinstimmung mit den flüchtigen Gewalttätern wurde nicht festgestellt.

OTS: Polizei Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/35235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Telefon: 0421/362 12114 Fax: 0421/362 3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

@ presseportal.de