Polizei, Kriminalität

Nr.: 0335 --Versuchter Raub auf 56-Jährigen - Zeugen gesucht--

13.06.2017 - 15:11:47

Polizei Bremen / Nr.: 0335 --Versuchter Raub auf 56-Jährigen - ...

Bremen -

-

Ort: Bremen-Walle, Nordstraße Zeit: 13.06.17, 0:35 Uhr

In den frühen Morgenstunden überfielen zwei unbekannte Täter einen 56-jährigen Bremer. Sie schlugen mehrfach auf ihr Opfer ein, welches sich jedoch aufrappeln und die Räuber in die Flucht schlagen konnte.

Der Mann befand sich gerade auf dem Heimweg in der Nordstraße. Hinter ihm gingen zwei männliche Personen, welche ihn unter einem Vorwand ansprachen. Der Bremer beantwortete die Fragen knapp und ging dann weiter.

Urplötzlich trafen ihn mehrere Schläge am Kopf und im Gesicht. Nachdem er zu Boden fiel, konnte er seine Angreifer jedoch mit Tritten auf Distanz halten. Es gelang ihm aufzustehen und die Straßenseite zu wechseln, doch die Räuber folgten ihm. Einer der zwei Täter rief: "Gib mir dein Geld!" In diesem Moment drehte sich der Bremer um, ballte die Fäuste und stellte sich den Angreifern in Boxerstellung entgegen. Offenbar überrascht vom Kampfesmut des vermeintlichen Opfers flüchteten die beiden Unbekannten über den Deich in Richtung Hafen.

Die beiden männlichen Täter beschrieb der Mann wie folgt: 1. Tatverdächtiger: 175-180cm, 20-25 Jahre alt, auffällig schlank, kurze dunkle Haare, keine Brille, kein Bart, dunkel gekleidet, sprach deutsch mit Akzent. 2. Tatverdächtiger: 170-175cm, 20-25 Jahre alt, normale Statur, keine Brille, kein Bart, sprach deutsch mit Akzent.

Zeugen dieses Raubversuches werden gebeten sich unter der Rufnummer 0421-362-3888 beim Kriminaldauerdienst Bremen oder einer anderen Polizeidienststelle zu melden.

OTS: Polizei Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/35235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Telefon: 0421/362 12114 Fax: 0421/362 3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!