Polizei, Kriminalität

Nr.: 0292 - Schülerin von PKW erfasst

19.05.2017 - 17:46:27

Polizei Bremen / Nr.: 0292 - Schülerin von PKW erfasst

Bremen -

- Ort: Bremen-Oberneuland, Rockwinkeler Landstraße / Vinnenweg Zeit: 19.05.2017, 07:45 Uhr

Glück im Unglück hatte heute Morgen eine neun Jahre alte Schülerin. Sie war zu Fuß aus dem Vinnenweg kommend in der Rockwinkeler Landstraße von einem PKW erfasst und durch die Luft geschleudert worden. Nach kurzer ambulanter Behandlung konnte sie am Mittag bereits aus der Kinderklinik entlassen werden.

Die Neunjährige wollte offensichtlich zusammen mit einer Mitschülerin den in Höhe des Vinnenweges stehenden Bus erreichen. Hierbei achtete sie nicht auf den aus Richtung Franz-Schütte-Allee kommenden PKW Opel einer 34 Jahre alten Frau. Obwohl diese stark abbremste, erfasste sie das Mädchen mit ihrem PKW. Das Kind wurde dabei hochgeschleudert und nach rechts gegen den PKW Renault einer 57 Jahre alten Frau geworfen. Der Renault stand hinter dem in Richtung Franz-Schütte-Allee fahrenden Bus. Die Mitschülerin war von dem Unfall nicht weiter betroffen. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme wurde die Rockwinkeler Heerstraße voll gesperrt.

OTS: Polizei Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/35235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Telefon: 0421/362 12114 Fax: 0421/362 3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!