Polizei, Kriminalität

Nr.: 0256 - Bundesliga am Fluß

29.04.2017 - 22:26:34

Polizei Bremen / Nr.: 0256 - Bundesliga am Fluß

Bremen -

- Ort: Bremen, Weserstadion Zeit: 29.04.2017

Die Freunde von Werder Bremen waren sehr zufrieden mit dem Spielausgang - der Einsatzleiter der Polizei konnte sich nach Spielschluss aus seiner Sicht diesem Resümee ebenfalls anschließen.

-

Im ausverkauften Weserstadion trafen sich 42.100 Besucher. Alleine 1000 Gäste der insgesamt 3000 Hertha-BSC-Fans trafen mit dem Zug aus Berlin am Bremer Hauptbahnhof ein und wurden mit Bus-Shuttle-Service zum Osterdeich gebracht. Zu einer besonders individuellen Form der Anreise hatte sich eine Fangruppierung aus Berlin entschieden. Sie waren zu nächtlicher Stunde in Berlin in einen Zug gestiegen und frühmorgens in Verden an der Aller gelandet. In Verden hatten sie das Fahrgastschiff "Stadt Verden" gemietet und fuhren am Vormittag flussaufwärts gen Bremen. Die 165 Passagiere wurden unter Begleitung eines Polizeibootes von dem erfahrenen Kapitän am Anleger Weserstadion angelandet. Ortskundige Polizeikräfte führten sie daraufhin sicher ins Weserstadion. Während des gesamten Einsatzes kam es zu keinen nennenswerten Störungen.

OTS: Polizei Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/35235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Telefon: 0421/362 12114 Fax: 0421/362 3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!