Polizei, Kriminalität

Nottuln / Vandalen unterwegs

29.08.2017 - 16:06:45

Polizei Coesfeld / Nottuln/ Vandalen unterwegs

Coesfeld - Mehrere Anzeigen wegen Einbruchs oder Vandalismus musste die Polizei in Nottuln aufnehmen. Zwischen Donnerstagnachmittag (24.08.2017) und Montagmorgen warfen Unbekannte zwei Scheiben eines Bauwagens auf der Baustelle Am Vogelbusch ein und versuchten, das Vorhängeschloss zu knacken. Möglicherweise aus Frust über das eigene Unvermögen schlugen sie dann mit einer Eisenstange Dellen in das Wellblech des Bauwagens. Zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen zerkratzten Unbekannte Kotflügel und Fahrertür des im Nonnenbachtal geparkten Toyota eines 34-jährigen Nottulners. Und vom Kindergartengelände an der St Amand-Montrond-Straße stahlen Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch, 23.08.2017 einen Marktschirm. Hinweise nimmt die Polizei in Dülmen unter der Rufnummer 0 25 94/ 79 30 entgegen.

OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

@ presseportal.de