Polizei, Kriminalität

Nordwalde, Ladendieb festgehalten

21.02.2017 - 17:21:41

Polizei Steinfurt / Nordwalde, Ladendieb festgehalten

Nordwalde - Mehrere Angestellte eines Einkaufsmarktes am Wallgraben haben am Montagabend (20.02.2017) einen Ladendieb gestellt. Um kurz vor 20.00 Uhr ging ein 35-jähriger Mann mit mehreren gestohlene Waren durch den Kassenbereich des Geschäftes. Eine Angestellte machte lautstark auf den Dieb aufmerksam. Im nächsten Moment löste auch schon der Diebstahlsalarm aus. Es waren mehrere Geschäftsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter aufmerksam geworden, die den Mann sofort verfolgten und festhielten. Dies gelang ihnen, wenn auch nur mit großer Mühe, weil der Dieb sich heftig wehrte. Schließlich konnten sie ihn der Polizei übergeben, die ebenfalls noch Mühe mit dem wenig kooperativen Mann hatte. Wie sich herausstellte, hatte der 35-Jährige Tabakwaren und Geldbörsen im Wert von mehr als 200 Euro gestohlen. Dem 35-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wurde ein Verfahren eingeleitet. Er wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl gegen den 35-Jährigen.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!