Polizei, Kriminalität

Nordhorn - Auto beschädigt

11.04.2017 - 12:57:33

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Nordhorn - Auto ...

Nordhorn - Am Sonntag befuhr gegen 16.00 Uhr ein kleiner silberner Pkw mit 45 Km/h Aufkleber den linken Fahrstreifen des Frensdorfer Rings vom Bahnhof in Richtung Bentheimer Straße. Plötzlich wechselte der Fahrer auf den rechten Fahrstreifen und streifte dabei einen dort fahrenden Opel Tigra. Der Fahrer des kleinen Pkw bemerkte offensichtlich diese Berührung und fuhr wieder auf die linke Spur. Auf Handzeichen der Opel-Fahrerin reagierte er nicht, sondern setzte seine Fahrt in Richtung Bentheimer Straße fort. In dem kleineren Auto saß ein älteres Paar. Die Beifahrerin hatte längere graue Haare und trug eine Brille. In der Nähe dieses Fahrzeugs fuhr ein weiteres Fahrzeug mit 45 km/h Aufkleber. Möglicherweise gehörten diese Fahrzeuge zusammen. Zeugen, die diesen Unfall beobachtet haben und Personen, die Hinweise zu den Unfallverursachern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhorn unter der Telefonnummer (05921) 3090 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Achim van Remmerden Telefon: 0591 / 87-104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!