Polizei, Kriminalität

Norderstedt / Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht

11.04.2017 - 18:16:36

Polizeidirektion Bad Segeberg / Norderstedt / Polizei sucht ...

Bad Segeberg - Bereits am vergangenen Samstag, den 08. April 2017, um 12:45 Uhr ist es in Norderstedt auf dem Parkplatz des Lidl-Einkaufsmarktes in der Straße Kohfurth zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht des Unfallverursachers gekommen.

Der Fahrer eines silbernen VW Golf hatte sein Fahrzeug auf dem Kundenparkplatz abgestellt und wurde nach der Rückkehr zu seinem Fahrzeug von einem Zeugen auf einen gerade verursachten Verkehrsunfall angesprochen. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer hatte den rechten, hinteren Radkasten des VW Golf beschädigt und war anschließend davon gefahren, ohne sich um die Schadensregulierung zu bemühen.

Am VW Golf entstand ein Sachschaden von etwa 800 Euro.

Die Polizeistation Norderstedt Mitte hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet sowohl den Zeugen, der sich an den Fahrer des VW Golf wandte, als auch weitere Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang oder zum Unfallverursacher machen können, sich unter 040/5353620 zu melden.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Seyma Stephan Telefon: 04551-884-2024 Handy: 0160-93953921 E-Mail: seyma.stephan@polizei.landsh.de

@ presseportal.de