Polizei, Kriminalität

Norderstedt, Kahlenkamp / Raubüberfall auf Hotel

16.02.2017 - 16:26:44

Polizeidirektion Bad Segeberg / Norderstedt, Kahlenkamp / ...

Bad Segeberg - Am gestrigen Nachmittag ist es zu einem Überfall auf ein Hotel in der Straße Kahlenkamp gekommen, bei dem ein Mitarbeiter von zwei Tätern mit einer Schusswaffe bedroht worden ist. Gegen 13.50 Uhr betraten zwei maskierte Männer das Hotel, begaben sich zur Rezeption und bedrohten den 51-jährigen mit einer Schusswaffe. Die beiden Räuber ließen sich die Hotelkasse öffnen und entnahmen hieraus Bargeld im unteren dreistelligen Bereich. Anschließend flüchtete das Täterduo in Richtung Ohechaussee. Der Angestellte blieb bei dem Überfall unverletzt. Einer der beiden Täter soll ungefähr 1,90 Meter groß und von dicklicher Statue gewesen sein. Er trug ein schwarzes Oberteil, eine Jeans und eine schwarze Maskierung. Sein Mittäter war etwa 1,80 Meter groß und schlank. Er war mit einer blauen Adidas-Trainingsjacke bekleidet und trug eine helle Maskierung. Die Polizei Norderstedt leitete umgehend eine intensive Fahndung im Stadtgebiet und im angrenzenden Hamburger Stadtteil Langenhorn nach den Tätern ein. Die Polizei Hamburg unterstützte mit sechs Streifenwagen. Ein Hubschrauber der Bundespolizei suchte aus der Luft nach den Flüchtigen. Die Maßnahmen verliefen jedoch erfolglos.

Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter 040/ 528060 um Hinweise aus der Bevölkerung. Die Ermittler prüfen, ob ein Tatzusammenhang zwischen Überfällen auf Hotels in der Vergangenheit besteht.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Peggy Bandelin Telefon: 04551/884-2024 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!