Polizei, Kriminalität

Nienburg - Zwei Einbrüche in Eystrup

03.07.2017 - 13:51:31

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Nienburg - Zwei ...

Nienburg - (BER)Bisher unbekannte Täter hatten am Sonntag, 02.07.2017, zwischen 10.00 Uhr und 21.00 Uhr die Abwesenheit der Bewohner eines Wohnhauses in Eystrup genutzt und waren durch das Aufhebeln einer Terrassentür in das Gebäude eingedrungen. Nach Durchsuchen diverser Schränke erbeuteten sie etwas Schmuck. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge insbesondere in der Eystruper Hauptstraße nimmt die Polizei in Nienburg unter 05021 / 97780 entgegen. Ob die Tat mit einem zweiten Einbruch in derselben Straße am Montagmorgen gegen 02.00 Uhr steht, kann die Polizei noch nicht sagen. Zwischen 01.50 Uhr und 02.10 Uhr waren Einbrecher durch das Aufhebeln eines Fensters in die Mitarbeiterräume eines Discounters an der Hauptstraße eingebrochen und hatten die dortigen Schränke durchsucht. Den Marktbereich selber hatten die Täter nicht betreten.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Presse-und Öffentlichkeitsarbeit Amalie-Thomas-Platz 1 31582 Nienburg Axel Bergmann Telefon: 05721/4004-107 Mobil 0175 932 45 36 E-Mail: axel.bergmann@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de