Polizei, Kriminalität

Nienburg-Unfallflucht in Warmsen / Bohnhorst

12.06.2017 - 13:31:31

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Nienburg-Unfallflucht ...

Nienburg - (BER)In der Zeit zwischen Donnerstag, 08.06.2017 und Sonntag, 11.06.2017, hatte der Fahrer eines silberfarbenen Pkw in der Warmser Straße in Bohnhorst einen Gartenzaun aus Eisen auf einer Länge von ca. 10 Metern beschädigt. Vor Ort stellten die aufnehmenden Polizeibeamten einige Glassplitter sowie Farbanhaftungen des Verursacherfahrzeuges sicher. Der Verursacher hatte sich nach dem Verkehrsunfall vom Unfallort entfernt, ohne sich um den Schaden zu kümmern, Hinweise auf den Unfallflüchtigen nimmt die Polizei in Stolzenau unter Tel.: 05761 / 92060 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Presse-und Öffentlichkeitsarbeit Amalie-Thomas-Platz 1 31582 Nienburg Axel Bergmann Telefon: 05721/4004-107 Mobil 0175 932 45 36 E-Mail: axel.bergmann@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de