Polizei, Kriminalität

Nicht fahrtüchtig am Straßenverkehr teilgenommen

29.05.2017 - 17:46:42

Polizeiinspektion Celle / Nicht fahrtüchtig am Straßenverkehr ...

Celle - In den frühen Morgenstunden wurden am Wochenende zwei Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, die nicht mehr in der Lage waren ihre Fahrzeuge sicher zu führen. Beide fielen Streifenwagenbesatzungen aufgrund ihrer unsicheren Fahrweise auf. Bei einem 20-Jährigen, der den Wilhelm-Heinichen-Ring befuhr, besteht der Verdacht der Beeinflussung durch Drogen. Er wies neben den Fahrauffälligkeiten entsprechende persönliche Ausfallerscheinungen auf. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. In Altencelle in der Großen Redder fiel ein 26-jähriger Mexikaner auf, bei dem sich ein Atemalkoholgehalt von etwa 0,8 Promille herausstellte. Bei ihm wurde eine Sicherheitsleistung angeordnet.

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Anne Hasselmann Telefon: 05141/277-202 E-Mail: anne.hasselmann@polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de