Polizei, Kriminalität

Neustadt am Rübenberge: Gartenlaube fängt Feuer

18.01.2017 - 16:26:55

Polizeidirektion Hannover / Neustadt am Rübenberge: Gartenlaube ...

Hannover - Am Dienstagabend, 17.01.2017, gegen 16:30 Uhr, ist es in einer Decke einer Laube in der Max-Planck-Straße im neustädter Ortsteil Otternhagen zu einem Schwelbrand gekommen. Personen sind dabei nicht zu Schaden gekommen. Vermutliche Brandursache ist ein Defekt an einem in der Hütte betriebenen Ölofen.

Ersten Erkenntnissen zufolge hatte der 69-jährige Eigentümer einen Ölofen in der Gartenhütte angefeuert und verließ diese für kurze Zeit. Nachdem er zurückgekehrt war, bemerkte er erheblichen Qualm in den Räumlichkeiten und alarmierte daraufhin die Rettungskräfte. Die Freiwilligen Feuerwehren Otternhagen und Neustadt konnten hinter einer Deckenvekleidung Glutnester ausmachen und diese zügig löschen. Personen sind dabei nicht verletzt worden.

Heute haben Ermittler der Zentralen Kriminaldienstes die Gartenhütte aufgesucht und gehen von einem technischen Defekt an dem Ölofen aus. Den Schaden schätzt die Polizei auf 10 000 Euro. /has, schie

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Pressestelle Philipp Hasse Telefon: 0511 109-1042 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!