Polizei, Kriminalität

Neunkirchen - Westerwaldkreis / Versuchter Wohnungseinbruch

04.07.2017 - 10:26:34

Polizeidirektion Montabaur / Neunkirchen - Westerwaldkreis / ...

Montabaur - Am Montag, dem 03.07.17, versuchte ein Einzeltäter, in ein Wohnhaus in Neunkirchen, Straße: Haus am Berg, einzubrechen. Ein 13-jähriger Junge befand sich alleine im Wohnhaus, als er plötzlich Geräusche vom Wohnzimmer wahrnahm. Er bemerkte einen Mann, der dabei war, das Wohnzimmerfenster aufzuhebeln. Als der Junge sich bemerkbar machte, sei der Einbrecher weggelaufen. Bei der späteren polizeilichen Aufnahme konnten mehrere Hebelmarken am Fenster festgestellt werden. Die Fahndung nach dem Täter verlief negativ. Der Täter wird vom Zeugen wie folgt beschrieben: ca. 20 bis 30 Jahre alt, kurze schwarze Haare, schwarzer Vollbart, schlank, südländisches Aussehen, trug schwarze Jacke. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Westerburg unter der Tel.-Nr.: 02663 / 98050

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de