Polizei, Kriminalität

Neunjährige wird von Auto erfasst und verletzt

24.08.2017 - 13:01:38

Polizei Braunschweig / Neunjährige wird von Auto erfasst und ...

Braunschweig - Braunschweig, 23.08.17, 13.20 Uhr

Auf dem Heimweg von der Schule wurde ein neunjähriges Mädchen am Mittwochmittag auf der Luisenstraße in Höhe Juliusstraße von einem Auto erfasst und verletzt.

Das Kind war trotz Rotlicht der Fußgängerampel mit seinem Roller über die Fahrbahn gefahren. Die 37-jährige Autofahrerin konnte sie wegen eines rechts neben ihr befindlichen Klein-LKW nicht sehen.

Der achtjährige Bruder, der ebenfalls an der Ampel stand, sowie das Mädchen selbst, bestätigten, dass sie bei Rot gefahren ist.

Mit Prellungen und Schürfwunden kam die Schülerin ins Krankenhaus. Der von ihr getragene Fahrradschutzhelm dürfte Schlimmeres verhindert haben.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!