Polizei, Kriminalität

Neun Autos zerkratzt - Polizei bittet um Hinweise

12.04.2017 - 15:36:38

Polizei Braunschweig / Neun Autos zerkratzt - Polizei bittet um ...

Braunschweig - Braunschweig, 12./08.04.2017

Mehrere tausend Euro dürfte der Schaden betragen, den ein noch Unbekannter durch Lackkratzer an geparkten Fahrzeugen verursacht hat. Die Tat ereignete sich bereits in der Nacht zum Samstag, den 08. April, auf der Nußbergstraße.

Dort waren mittags neun Fahrzeuge beschädigt festgestellt worden. Jeweils an der Beifahrerseite, also zum Fußweg hin, waren die Autos bis zu zwei Meter Länge zerkratzt. Die Polizei sucht nun Zeugen und bittet um Hinweise, Tel. 0531/476 3415.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!