Polizei, Kriminalität

Neumünster Handtasche geraubt

14.01.2018 - 13:06:40

Polizeidirektion Neumünster / Neumünster Handtasche geraubt

Neumünster - 180114-2-pdnms Handtasche geraubt

Neumünster. Zwei bislang unbekannte Männer entrissen Samstagnachmittag (13.01.18, 14.45 Uhr) einer 65-jährigen Fußgängerin die Handtasche und flüchteten zu Fuß. Die Frau war in Begleitung einer weiteren Dame zu Fuß Am Alten Kirchhof unterwegs Richtung Kieler Straße. Die Räuber näherten sich zu Fuß und entrissen die über die Schulter getragene Tasche. Die Unbekannten wurden als etwa 18 bis 20 Jahre jung beschrieben. Beide waren 170 bis 180 cm groß und schlank. Einer trug einen Rucksack bei sich. Sachdienliche Hinweise bitte unter der Rufnummer 9450 an die Polizei Neumünster.

Sönke Hinrichs

OTS: Polizeidirektion Neumünster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47769 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47769.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!