Polizei, Kriminalität

Neuenkirchen, Unfall mit Kinderkarussell auf dem Frühlingsfest

03.04.2017 - 09:56:40

Polizei Steinfurt / Neuenkirchen, Unfall mit Kinderkarussell auf ...

Neuenkirchen - Am Sonntagnachmittag (02.04.2017) kam es gegen 16.20 Uhr auf dem Frühlingsfest in Neuenkirchen zu einem Unfall mit einem Kinderkettenkarussell. Den Recherchen zufolge löste sich während der Fahrt eine Verankerung der Kettenaufhängung, woraufhin ein Doppelsitzer zu einer Seite herunterfiel. Dadurch wurden zwei 4-jährige Kinder aus Neuenkirchen leicht verletzt. Ein Kind kam mit dem Schrecken davon, das andere Kind wurde vor Ort und anschließend im Krankenhaus ambulant behandelt. Bei dem Versuch, den Kindern zu helfen, wurde auch ein 47-jähriger Vater leicht verletzt. Das Karussell konnte vom Betreiber nach etwa einer halben Umdrehung zum Stillstand gebracht werden. Nach seiner Auskunft wurde das Karussell noch vor etwa einer Woche von Sachverständigen ohne Beanstandungen untersucht und abgenommen. Das Kinderkettenkarussell wurde beschlagnahmt und soll nun von einem Gutachter überprüft werden.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!