Polizei, Kriminalität

Neckargemünd-Waldhilsbach / Rhein-Neckar-Kreis: Bei Wohnungseinbruch Schmuck gestohlen - Zeugen gesucht!

17.11.2016 - 13:40:40

Polizeipräsidium Mannheim / ...

Neckargemünd-Waldhilsbach - Am Mittwoch kam es zwischen 16:30 Uhr und 17:20 Uhr zu einem Wohnungseinbruch im Marktweg. Ein bislang unbekannter Täter betrat das Grundstück des Anwesens und schob zunächst den Rollladen einer Terrassentür nach oben. Anschließend brach er über diese in die Räumlichkeiten ein und durchwühlte im Inneren mehrere Schränke und Schubladen. Nach ersten Erkenntnissen wurde Schmuck von bislang unbekanntem Wert gestohlen.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Neckargemünd unter Tel.: 06223/9254-0 in Verbindung zu setzen.

Die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle in Mannheim und Heidelberg gibt interessierten Bürgern jederzeit Hilfestellung, wie das eigene Heim sicherheitstechnisch optimiert werden kann. Oftmals reichen bereits einfache Nachrüstmaßnahmen aus.

Vereinbaren Sie einen Termin bei der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle Heidelberg unter Tel.: 06221/99-1234, um sich ausführlich beraten zu lassen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!