Polizei, Kriminalität

Nächtlicher Aufenthalt im Einkaufsmarkt

24.08.2017 - 16:46:57

Polizeidirektion Landau / Nächtlicher Aufenthalt im Einkaufsmarkt

Germersheim - Mit Trauben und Sekt versüßte sich ein 39 jähriger Mann aus Germersheim seinen Aufenthalt in einem Einkaufsmarkt in Germersheim, der nach Ladenschluss im Markt eingeschlossen worden war. Eigenen Angaben zufolge war er in dem Markt aufgrund seiner Alkoholisierung eingeschlafen und erst wieder aufgewacht als der Markt bereits geschlossen hatte. Als der Mann gegen 02:00Uhr aufwachte wurde die Alarmanlage des Marktes ausgelöst. Als die Polizeibeamten vor Ort eintrafen hatte er es sich mit einer Flasche Sekt und Trauben gemütlich gemacht. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,48 Promille. Aufgrund seiner Selbstbedienung im Markt wurde gegen den Mann ein Strafverfahren eingeleitet.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an: Dennis Hook Polizeiinspektion Germersheim

Telefon: 07274-958110 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!