Polizei, Kriminalität

Nachtragsmeldung!

29.05.2017 - 15:21:39

Polizeidirektion Hannover / Nachtragsmeldung! Unbekannter Toter ...

Hannover - Die Identität des in der Nacht zu Sonntag, 28.05.2017, durch Rettungskräfte aus dem Gewässer Schneller Graben am Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg (Calenberger Neustadt) geborgenen Toten ist geklärt. Es handelt sich um einen 75-jährigen Hannoveraner. Die Polizei hat keinerlei Hinweise für ein Fremdverschulden. /pu, pfe

Unsere Ursprungsmeldung finden Sie hier: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3646223

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Andre Puiu Telefon: 0511 109-1043 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!