Polizei, Kriminalität

Nachtragsmeldung Öffentlichkeitsfahndung - Wer kennt diesen Räuber?

24.03.2017 - 15:46:53

Polizeidirektion Hannover / Nachtragsmeldung ...

Hannover - Aufgrund der Öffentlichkeitsfahndung vom 22.03.2016 waren bei der Kripo Hinweise sowie schlussendlich am Donnerstagnachmittag, 23.03.2017, der Anruf des Anwalts eines 24-Jährigen eingegangen. Der junge Mann steht derzeit im Verdacht, am Samstag, 22.10.2016, einen 31-Jährigen an der Ricklinger Straße mit Schlägen traktiert und ausgeraubt zu haben (wir haben berichtet). Die Ermittlungen hierzu dauern an. /st, has

Unsere Ursprungsmeldung finden Sie unter folgendem Link: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3592549

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Martina Stern Telefon: 0511 - 109 - 1045 Fax: 0511 - 109 - 1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!