Polizei, Kriminalität

Nachtragsmeldung Küchenbrand in der Innenstadt - Ursache geklärt

19.06.2017 - 16:13:14

Polizeidirektion Hannover / Nachtragsmeldung Küchenbrand in der ...

Hannover - Am Samstagabend, 17.06.2017, gegen 22:00 Uhr, ist es zu einem Küchenbrand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Celler Straße gekommen. Personen sind dabei nicht verletzt worden (wir haben berichtet).

Heute haben Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes die Wohnung im zweiten Obergeschoss untersucht und gehen als Brandursache von einer fahrlässigen Verursachung aufgrund einer nicht abgeschalteten Herdplatte aus. Den entstandenen Schaden schätzen die Beamten auf 50 000 Euro. /has, now

Unsere Ursprungsmeldung finden Sie unter: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3662501

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Mirco Nowak Telefon: 0511 109-1058 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de