Polizei, Kriminalität

Nachtrag zur Meldung Nr. 2926484

31.03.2017 - 15:27:01

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Nachtrag zur Meldung Nr. ...

Northeim - Freitag, 31.03.2017, 13.10 Uhr

Northeim (fg) Die o.g. Meldung von heute kann noch weiter präzisiert werden: Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 9000 Euro. Bei den Fahrzeugaufbrüchen wurden vorwiegend 3 Navigationsgeräte und 1 Lenkrad mit Airbageinrichtung entwendet.

Die Spurensuche ist beendet. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!