Polizei, Kriminalität

Nachtrag zur Meldung Nr. 2926484

31.03.2017 - 15:27:01

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Nachtrag zur Meldung Nr. ...

Northeim - Freitag, 31.03.2017, 13.10 Uhr

Northeim (fg) Die o.g. Meldung von heute kann noch weiter präzisiert werden: Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 9000 Euro. Bei den Fahrzeugaufbrüchen wurden vorwiegend 3 Navigationsgeräte und 1 Lenkrad mit Airbageinrichtung entwendet.

Die Spurensuche ist beendet. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de