Polizei, Kriminalität

Nachtrag zu "Mit dem Taxi um die halbe Welt"

13.11.2017 - 15:51:40

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Nachtrag zu Mit dem Taxi um ...

53879 Euskirchen - Der Kreispolizeibehörde Euskirchen wurde durch den vermeintlich Tatverdächtigen Fahrgast eine E-Mail zugesendet. In dieser E-Mail schildert der Mann in absolut unterschiedlicher Art und Weise die Vorkommnisse der vergangenen vier Wochen. In dieser Mail erstattet der Mann Anzeige wegen falscher Verdächtigung gegen den Taxifahrer. Auch diese Anzeigenerstattung führt nun zur weiteren Ermittlungen. Gleichzeitig wurde diese Mail an ein Printmedium geleitet. Weitere Informationen zur Sache können durch die hiesige Dienststelle nicht erfolgen.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!