Polizei, Kriminalität

Nach Verkehrsunfall einfach weggefahren

25.05.2017 - 12:46:21

Polizeidirektion Kaiserslautern / Nach Verkehrsunfall einfach ...

Odenbach -

Der Zusteller einer Paketfirma meldete sich am frühen Mittwochabend bei der Polizei. Er gab an, dass er seinen Transporter soeben in der Grabenstraße in Odenbach kurzfristig zwecks Paketauslieferung parkte. Als er wieder zu seinem Fahrzeug zurückkam, habe er beobachtet, dass ein vorbeifahrender Geländewagen gegen den Außenspiegel seines Fahrzeugs fuhr und diesen dabei beschädigte. Der Fahrer habe sogar noch angehalten und gesagt, dass ja alles OK sei. Danach sei der Unfallverursacher allerdings weggefahren, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zum Glück konnte der Paketzusteller sich das Kennzeichen des Geländewagens merken. Auf den Unfallverursacher wartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen "Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort".

OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117679 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117679.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080 www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!