Polizei, Kriminalität

nach Streitigkeiten im Verkehr aufeinander eingeschlagen

29.04.2017 - 09:51:22

Polizei Gelsenkirchen / nach Streitigkeiten im Verkehr ...

Gelsenkirchen - Gelsenkirchen-Buer Mitte / Freitag, 28.04.17, 19:50h

Ein zunächst kurz verbal geführter Streit bezüglich eines möglicherweise gefährdenden Abbiegevorgangs im Straßenverkehr eskalierte derart, dass sich die Beteiligten mit einem Messer bzw. einer Eisenstange bewaffneten und schließlich ein 34-jähriger Fußgänger einem 56-Fahrzeuginsassen eine Bierflasche gegen den Kopf schlug.

Der Fahrzeuginsasse musste sich anschließend in einem Krankenhaus behandeln lassen, die benutzten Gegenstände wurden beschlagnahmt, eine Strafanzeige gefertigt.

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Jerzynka, PHK Leitstelle Telefon: 0209/365 2160 E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!