Polizei, Kriminalität

Nach Steinwurf auf Pkw in das Polizeigewahrsam

31.03.2017 - 02:16:34

Polizeipräsidium Hamm / Nach Steinwurf auf Pkw in das ...

Hamm - Einen gehörigen Schrecken erlebte ein 62-jähriger Hyundai-Fahrer am 30.03.2017. Er war gegen 20:15 Uhr in der Unterführung der Wilhelmstraße in Richtung Westen unterwegs, als ein Stein die Frontscheibe zersplitterte. Nach Zeugenangaben hatte eine 49-jährige Frau vom Gehweg aus den Stein auf den Wagen geworfen. Die alkoholisierte Frau konnte bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Für den gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr musste sich die Frau einer Blutprobe unterziehen. Zur Verhinderung weiterer Straftaten verbrachte die Frau die Nacht im Polizeigewahrsam. (hz)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de