Polizei, Kriminalität

Nach Hundebiss weitergegangen - Frau mit weißem Hund gesucht

14.01.2018 - 13:26:56

Polizei Münster / Nach Hundebiss weitergegangen - Frau mit ...

Münster - Eine Hundebesitzerin ging am Samstagmittag (13.1., 12:50 Uhr) einfach weiter, nachdem ihr Hund eine 32-jährige Frau an der Dieckmannstraße gebissen hat.

Die Münsteranerin ging zu Fuß zur Arbeit, als der kleine, weiße Hund sie plötzlich angriff. Er biss ihr in den linken, hinteren Oberschenkel. Die Besitzerin zog den Hund am Halsband weg und ging einfach weiter. Die 32-jährige wurde leicht verletzt.

Die Unbekannte ist circa 40 Jahre alt, 1,60 Meter groß und korpulent. Sie hat kurze, dunkle Haare.

Hinweise zu der Frau mit dem weißen Hund nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Antonia Klein Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!