Polizei, Kriminalität

Nach Handyraub zwei Festnahmen

03.04.2017 - 12:36:57

Polizei Aachen / Nach Handyraub zwei Festnahmen

Aachen - Nach dem Raub eines Handys hat die Polizei am Samstagmorgen in der Pontstraße zwei mutmaßliche Täter festnehmen können.

Die 25- und 34-jährigen Männer werden beschuldigt, gegen 3 Uhr einem 19-Jährigen unter dem Vorwand, ob er Mal Feuer habe, das Handy geraubt zu haben.

Daraufhin entstand eine größere Schlägerei zwischen dem 19-Jährigen und dessen Begleiter und den später Festgenommenen. Dabei wurde einer der Täter so schwer verletzt, dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Gegen die Beteiligten wurden entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet. (pk)

OTS: Polizei Aachen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11559 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11559.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211 Fax: 0241 / 9577 - 21205

@ presseportal.de