Polizeimeldungen, USA

Nach den Cyberattacken in den USA werden in der Europäischen Union Konsequenzen gefordert.

25.10.2016 - 05:00:38

EU verlangt nach Hackerangriff in den USA Konsequenzen

"Die jüngsten Angriffe zeigen, dass wir dringend mehr für die Sicherheit im Internet tun müssen, wenn wir nicht auf mittlere Sicht eine Katastrophe erleben wollen", sagte Andreas Schwab, CDU-Binnenmarktexperte im Europaparlament der "Welt". "Es gab in den vergangenen Jahren viele Weckrufe." Die EU-Kommission entwickelt derzeit Standards für die Zertifizierung und die Kennzeichnung von ans Internet angeschlossenen Produkten. Als eine Option wird die Vergabe von Vertrauenskennzeichnungen geprüft. Der deutsche EU-Digitalkommissar Günther Oettinger sagte der "Welt": "Wir brauchen im Bereich `Internet of things` natürlich noch stärkere Sicherheitsvorkehrungen." Die Industrie müsse stärker in die Pflicht genommen werden, fordert die SPD im Europaparlament. "Viele Geräte für das Internet der Dinge landen viel zu schnell auf dem Markt, ohne dass ihre Sicherheit ausreichend getestet wurde", sagte Martina Werner, industriepolitische Sprecherin der Europa-SPD. "In den Händen von Hackern kann plötzlich auch der internetfähige Kühlschrank zur Waffe gegen wichtige IT-Systeme eingesetzt werden."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de