Polizei, Kriminalität

Nach Auffahrunfall schwer verletzt

11.04.2017 - 15:06:46

Polizei Düren / Nach Auffahrunfall schwer verletzt

Düren - Eine Unachtsamkeit führte am Montag zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten.

Gegen 18:25 Uhr befuhr ein 24-jähriger Mann aus Düren mit seinem Pkw die Schoellerstraße in Richtung Friedrich-Ebert-Platz. Kurz vor dem Kreisverkehr mussten die Fahrzeuge verkehrsbedingt warten. Der 24-Jährige tat dies auch, rutschte aber nach eigenen Angaben von der Bremse ab und fuhr auf das vor ihm stehende Fahrzeug auf.

Dessen Fahrer, ein 50-jähriger Dürener, musste in Folge dessen mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht werden, wo er stationär aufgenommen wurde. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von circa 1250 Euro.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de