Polizei, Kriminalität

Nach Auffahrunfall leicht verletzt

04.04.2017 - 15:46:33

Polizei Düren / Nach Auffahrunfall leicht verletzt

Düren - Mit leichten Verletzungen musste eine 68-jährige Beifahrerin am Montag in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Vorausgegangen war ein Auffahrunfall auf der Kreuzauer Straße. Ein 47-Jähriger aus Zülpich bemerkte gegen 17:05 Uhr zu spät, dass der Verkehr zum Stillstand kam. Er bremste zu spät und fuhr auf den Pkw eines 70-jährigen Düreners auf. Dessen Beifahrerin wurde hierbei verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!