Polizei, Kriminalität

Nach Arbeitsunfall verstorben

19.04.2017 - 00:36:22

Polizeipräsidium Reutlingen / Nach Arbeitsunfall verstorben

Reutlingen - Tübingen (TÜ): Nach Arbeitsunfall in Klinik verstorben

Wie bereits berichtet, ist am Dienstagnachmittag ein 47-jähriger Arbeiter bei einem Arbeitsunfall in der Wilhelmstraße schwer verletzt worden. Der Mann erlag am Abend in einer Klinik seinen schweren Verletzungen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an.

OTS: Polizeipräsidium Reutlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110976 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110976.rss2

Rückfragen bitte an:

Gerd Aigner Tel.: 07121/942-2224

Polizeipräsidium Reutlingen Telefon: 07121 942-0 E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!