Polizei, Kriminalität

(Mutterstadt) - Rennradfahrer schlägt Spiegel ab

03.04.2017 - 14:51:43

Polizeidirektion Ludwigshafen / - Rennradfahrer ...

Mutterstadt - Als eine 19-jährige Autofahrerin am Samstagnachmittag gegen 16:15 Uhr hinter einem Traktor in einer Pkw-Schlange durch den Kreisverkehr bei der Firma Renner fuhr, ist sie von einem Rennradfahrer überholt worden, der ihr den Außenspiegel abschlug. Der Radfahrer sei dann geflüchtet und sogar über eine rote Baustellenampel gefahren. Er wäre circa 30-40 Jahre alt gewesen und hätte ein weißes Trikot und eine dunkelblaue Radlerhose getragen. Das Rennrad wäre hell gewesen. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und Nichtbeachtung des Rotlichts. Zeugen, die Angaben zu dem Radfahrer machen können, werden gebeten sich mit der Polizei Schifferstadt unter 06235 495-0 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt Telefon: 06235-495-209 (oder -0) E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/TN0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!