Polizei, Kriminalität

Mutmaßlicher Fahrraddieb stürzte

12.07.2017 - 13:01:53

Polizei Braunschweig / Mutmaßlicher Fahrraddieb stürzte

Braunschweig - Braunschweig, 11.07.17, 17.10 Uhr

Eine gestürzte und verletzte Person auf der Daimlerstraße wurde der Polizei am Mittwochnachmittag gemeldet.

Die Beamten trafen auf dem Fußweg auf einen leicht verletzten 27-Jährigen, der ein Fahrrad mitführte. Der Mann war der Streife bekannt, weil er in zurück liegender Zeit immer wieder in Verbindung mit Fahrraddiebstählen aufgefallen war.

Zur Herkunft des hochwertigen Mountainbike "Focus" konnte er auch diesmal keine glaubwürdigen Angaben machen, so dass die Beamten es sicherstellten und nun den Eigentümer suchen. Der Verletzte kam ins Krankenhaus.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!