Polizei, Kriminalität

Mutmaßlicher Einbrecher festgenommen

18.01.2017 - 16:31:42

Polizei Düren / Mutmaßlicher Einbrecher festgenommen

Düren - Ein polizeibekannter 31-jähriger Dürener wurde am Dienstag durch die Dürener Polizei festgenommen, nachdem er in einem Mehrfamilienhaus auf der Tivolistraße mehrere Wohnungstüren aufgehebelt hatte.

Beamten in Zivil war der Mann gegen 17:15 Uhr in der Dürener Innenstadt aufgefallen. Er betrat ein Haus in der Tivolistraße, verließ dieses nach circa 15 Minuten wieder und entfernte sich mit seinem Fahrrad. Während Beamte den Mann weiter beobachteten, suchten andere das Haus auf. Hier wurden an insgesamt drei Wohnungstüren frische Hebelspuren festgestellt. Der Dürener wurde daraufhin Höhe Eiswiese angehalten und vorläufig festgenommen. Bei Erkennen der sich anbahnenden Maßnahme hatte er noch versucht, sich seines Schraubendrehers zu entledigen.

Ob der Mann für weitere Einbruchsdelikte in Frage kommt, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Er wurde am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!