Polizei, Kriminalität

Mutmaßlichen Ladendieb vorläufig festgenommen

24.03.2017 - 15:21:46

Polizeipräsidium Konstanz / Mutmaßlichen Ladendieb vorläufig ...

Tettnang - Waren im Wert von nahezu 150 Euro hat ein 26-jähriger Mann am Freitagvormittag, gegen 10.50 Uhr, in einem Drogeriemarkt in seinem Rucksack und seiner Jacke verstaut, um anschließend den Kassenbereich zu passieren, ohne die Artikel zu bezahlen. Obwohl die elektronische Sicherung beim Verlassen des Geschäfts einen Alarm auslöste, ging der Tatverdächtige unbeirrt weiter. Zwei Beamte des Polizeipostens, die sich auf Fußstreife befanden und den Vorfall bemerkten, nahmen sofort die Verfolgung des Flüchtigen auf und konnten diesen noch in der Karlstraße dingfest machen. Der 26-Jährige hat sich nun wegen Ladendiebstahls zu verantworten.

Sauter

Tel. 07531-995-1010

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de