Polizei, Kriminalität

Mutmaßliche Falschfahrerin auf der Bundesstraße 14 unterwegs

27.06.2017 - 13:06:49

Polizeipräsidium Stuttgart / Mutmaßliche Falschfahrerin auf der ...

Stuttgart-Ost - Eine 29 Jahre alte Frau ist am Dienstag (27.06.2017) auf der Bundesstraße 14 zwischen Neckartor und Schwanentunnel offenbar als Falschfahrerin unterwegs gewesen. Eine Polizeistreife stellte den blauen BMW gegen 01.20 Uhr fest und stoppte die Fahrt kurz vor dem Schwanentunnel. Zu Gefährdungen anderer Verkehrsteilnehmer kam es nach bisherigem Stand der Ermittlungen nicht. Weshalb und wo die Fahrerin auf die falsche Fahrbahn geriet, ist bislang noch nicht bekannt. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten diverse bauliche Veränderungen an dem Auto fest. Die 29-Jährige konnte die erforderlichen Eintragungen und Erlaubnisse nicht vorweisen, weshalb die Polizeibeamten das Fahrzeug beschlagnahmten. Die BMW-Fahrerin muss nun mit mehreren Ordnungswidrigkeitenanzeigen rechnen.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de