Polizei, Kriminalität

Mutiger Zeuge verhindert Schlägerei

10.07.2017 - 14:11:49

Polizeipräsidium Mainz / Mutiger Zeuge verhindert Schlägerei

Mainz - Heidelbergerfaßgasse, 09.07.2017, 18:37 Uhr:

Von mehreren Zeugen wurde gemeldet, dass eine dreiköpfige Personengruppe (zwei Männer und eine Frau mit langem schwarzen Rock, alle drei 30 bis 50 Jahre, alle drei kräftig) neben einem Firmenwagen stand und mit einer hinzukommenden, afrikanisch aussehenden Person im blau-türkisen T-Shirt in Streit geriet. Als einer der drei Männer eine Dachlatte aus dem Fahrzeug holte, griff ein neutraler Zeuge (33 Jahre) ein und stellte sich zwischen die Männer. Hierbei wurde er seinen Angaben nach aus Versehen von der Dachlatte getroffen und trug leichte Abschürfungen an Ellenbogen und Knie davon. Noch bevor die Polizei vor Ort war, verließen die vier Beteiligten die Örtlichkeit. Nur der 33-jährige Mann und weitere Zeugen waren noch vor Ort.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de