Polizei, Kriminalität

Murg. Heftige Kollision auf Kreuzung - 10.000 Euro Sachschaden

14.12.2016 - 13:30:45

Polizeipräsidium Freiburg / Murg. Heftige Kollision auf Kreuzung ...

Freiburg - Am Dienstagmorgen ereignete sich auf der L 154 zwischen Obersäckingen und Murg ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Um 9.30 Uhr bog eine von Murg kommende Opel-Fahrerin nach links auf die A 98 ein. Hierbei nahm die 35-Jährige einem von Obersäckingen kommenden Opel Astra-Fahrer die Vorfahrt. Es folgte eine heftige Kollision, bei der beide Autos schwer beschädigt wurden und abgeschleppt werden mussten. Verletzt wurde zum Glück niemand, der Gesamtschaden belief sich auf etwa 10000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Murg unterstützte die Unfallaufnahme.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de