Polizei, Kriminalität

Multivan entwendet - 20.000 Euro Schaden

08.03.2017 - 14:11:47

Polizei Wolfsburg / Multivan entwendet - 20.000 Euro Schaden

Wolfsburg - Königslutter, OT Boimstorf, Sundernstraße 06.03.2017, 22.45 Uhr - 07.03.2017, 07.20 Uhr

Einen violett-farbenen VW Multivan haben Unbekannte in der Nacht zum Dienstag in der Sundernstraße entwendet und seinem Besitzer damit einen Schaden von rund 20.000 Euro zugefügt. Der 35 Jahre alte Eigentümer hatte am Montagabend gegen 22.45 Uhr seinen VW Bus ordnungsgemäß verschlossen auf einem Parkstreifen gegenüber seinem Wohnhaus abgestellt. Als er am Dienstagmorgen gegen 07.20 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug kam war es verschwunden. Die Polizei hofft auf Zeugen und bittet um Hinweise zu dem Diebstahl oder dem Verbleib des Fahrzeugs an die Polizeiwache in Königslutter, Rufnummer 05353/94105-0.

OTS: Polizei Wolfsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56520 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56520.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Thomas Figge Telefon: +49 (0)5361 4646 204 E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!