Polizei, Kriminalität

Münster: Zwei Fahrzeuge aufgebrochen

13.10.2017 - 13:26:44

Polizeipräsidium Südhessen / Münster: Zwei Fahrzeuge aufgebrochen

Münster - Einen im Schlehdornweg geparkten BMW sowie einen im Akazienweg abgestellten VW brachen Unbekannte in der Nacht zum Freitag (13.10.) auf. Aus dem BMW demontierten sie anschließend das Lenkrad sowie das Navigationssystem samt Steuerungseinheit. Aus dem VW ließen sie das Autoradio, Bargeld und eine Taschenlampe mitgehen. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen insgesamt knapp 4000 Euro. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 21/22 in Darmstadt unter der Rufnummer 06151/969-0.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de