Polizei, Kriminalität

Münster / Eppertshausen: Tragen Sie dafür Sorge, dass die Beleuchtung an Ihrem Fahrzeug einwandfrei funktioniert!

22.11.2016 - 15:05:36

Polizeipräsidium Südhessen / Münster / Eppertshausen: Tragen Sie ...

Münster / Eppertshausen - Bis in die frühen Dienstagmorgenstunden (22.11.2016) führten Beamte der Polizeistation Dieburg mobiles Verkehrskontrollen im Bereich Münster und Eppertshausen durch. Die meisten gestoppten Autofahrer verhielten sich vorbildlich. Vier durchgeführte Alkoholtests waren negativ. Was die Beamten allerdings bei gleich sechs Fahrzeugen zu beanstanden hatten, waren Mängel an der Beleuchtung. Gerade bei Nebel, Nieselregen und der früh einsetzenden Dunkelheit ist "Sehen und gesehen werden" für die Verkehrssicherheit und zur Verhinderung von Unfällen besonders wichtig. Die Polizei appelliert daher an alle Fahrzeugführer und Radfahrer: Tragen Sie dafür Sorge, dass die Beleuchtung an Ihrem Fahrzeug einwandfrei funktioniert und schalten Sie frühzeitig Ihr Licht an!

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Andrea Löb Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!