Polizei, Kriminalität

Mülltonnenbrand

08.03.2017 - 17:51:43

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Mülltonnenbrand

Marsberg - Am Dienstagmorgen gegen 08 Uhr brannten mehrerer Mülltonnen auf einem Grundstück auf der Straße "An der Diemel". Eine 58-jährige Frau erlitt bei den Löschversuchen eine Rauchvergiftung. Die Bewohnerin wurde von Nachbarn auf den Brand aufmerksam gemacht. Unter einem Unterstand am Haus brannten die Mülltonnen. Die Frau schaffte es das Feuer zu löschen. Die Mülltonnen, der Unterstand sowie eine Garagenwand wurden jedoch beschädigt. Bislang liegen keine Erkenntnisse über die Brandursache vor. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2.500 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!