Polizei, Kriminalität

Müllcontainer brannten in der Weststadt

01.11.2016 - 16:10:27

Polizei Braunschweig / Müllcontainer brannten in der Weststadt

Braunschweig - Braunschweig, 31.10.16

Möglicherweise durch Brandstiftung fingen am Montagabend zwei Müllcontainer in der Weststadt Feuer und wurden dadurch komplett zerstört. Die Feuerwehr konnte nur noch die Glutnester löschen.

Kurz nach 20.30 Uhr war ein brennender 550-Liter Behälter auf dem Großparkplatz am Donauknoten gemeldet worden.

Gut eineinhalb Stunden später fiel ein 1100-Liter Großbehälter in der Eiderstraße den Flammen zum Opfer.

Die Polizei schließt einen Zusammenhang zwischen den Bränden nicht aus und hat die Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de