Polizei, Kriminalität

Mountainbike-Fahrerinnen stürzen - beide verletzt

25.05.2017 - 21:56:22

Kreispolizeibehörde Viersen / Mountainbike-Fahrerinnen stürzen ...

Brüggen-Bracht - Zwei Mountainbike-Fahrerinnen stürzen, eine Frau verletzt sich schwer, die zweite leicht.

Die beiden 52 und 51 Jahre alten Frauen aus den Niederlanden befuhren gegen 15:05 Uhr die Straße Heidhausen in Richtung Am weißen Stein. Die vorneweg fahrende 52jährige übersah ca. 200 m vor Am weißen Stein offensichtlich eine tiefe Einbuchtung in der Fahrbahndecke, verlor die Kontrolle über ihr Mountainbike und kam zu Fall. Dabei verletzte sie sich schwer. Die nachfolgende 51-jährige konnte nicht mehr ausweichen, überfährt die bereits gestürzte Frau und kommt selber ebenfalls zu Fall. Sie verletzte sich dabei zum Glück nur leicht. Beide Frauen trugen Fahrradhelme./mikö (664)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle Michael Köhler Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192 Fax: 02162/377-1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de