Polizei, Kriminalität

Motorrollerfahrerin stieß mit Pkw zusammen

04.05.2017 - 15:07:01

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Motorrollerfahrerin stieß mit ...

Erkelenz - Am Mittwoch (3. Mai) ereignete sich auf der Kreuzung Gewerbestraße Süd / Tenholter Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 20-jährige Motorrollerfahrerin aus Erkelenz schwere Verletzungen erlitt. Gegen 14:10 Uhr befuhr die junge Frau mit ihrem Zweirad die Tenholter Straße hinter einem Lkw in Richtung Ortsausgang. Als der Lkw nach rechts in die Gewerbestraße Süd abbog, fuhr die Erkelenzerin geradeaus weiter. In diesem Augenblick bog ein 84-jähriger Mann aus Erkelenz mit seinem Pkw von der Gewerbestraße Süd nach links auf die Tenholter Straße ab. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge und die Motorrollerfahrerin stürzte zu Boden. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu und musste nach erster Versorgung an der Unfallstelle mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Autofahrer blieb unverletzt.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!