Polizei, Kriminalität

Motorrollerfahrerin schwer verletzt

27.06.2017 - 12:52:00

Polizeidirektion Koblenz / Motorrollerfahrerin schwer verletzt

Koblenz - Bei einem Verkehrsunfall auf der B 42 ist am Montagabend eine Rollerfahrerin schwer verletzt worden. Die 45-Jährige war gegen 18 Uhr in Richtung Lahnstein unterwegs, als sie etwa auf Höhe der Bienhorntalbrücke aus bislang unbekannten ins Schlingern geriet und anschließend mit ihrem Gefährt auf die Fahrbahn stürzte. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu. Die Frau wurde mittels Rettungshubschrauber in ein Koblenzer Krankenhaus verbracht. Ihr Roller wurde abgeschleppt. Die B 42 musste wegen der Landung des Hubschraubers für ca 30 Minuten voll gesperrt werden.

OTS: Polizeidirektion Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117712 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117712.rss2

Rückfragen bitte an:

PI Lahnstein, Tel.: 02621/913150 pilahnstein@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!