Polizei, Kriminalität

Motorradunfälle

29.05.2017 - 12:31:34

Polizeidirektion Bad Kreuznach / Motorradunfälle

Gemarkung Hallgarten, Gemarkung Schweppenhausen - Motorradfahrer schwer gestürzt Samstag, 27.05.2017, 16:00 Uhr 67826 Gemarkung Hallgarten, L378

Am Samstagnachmittag befuhr eine Gruppe Motorradfahrer die Landesstraße 378 von Hallgarten nach Oberhausen. In einer Linkskurve verlor einer der Kradfahrer die Kontrolle über seine Maschine und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Fahrer rutschte einige Meter an der Leitplanke entlang bevor er über die Schutzplanke in den Graben fiel. Bei dem Sturz zog sich der 28-Jährige aus der Verbandsgemeinde Rhein-Nahe schwere Verletzungen zu. Nach umfangreicher Erstversorgung vor Ort wurde er mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Motorradunfall Samstag, 27.05.2017, 20:40 Uhr 55444 Gemarkung Schweppenhausen, L242

Am Samstagabend befuhr ein Motorradfahrer die Landesstraße 242 aus Richtung Schweppenhausen kommend, in Richtung Stromberg. In einer Linkskurve verlor der Kradfahrer die Kontrolle über die Maschine und stürzte. Der 36-Jährige rutschte anschließend über die Fahrbahn und kollidierte mit dem PKW einer entgegenkommenden 49-jährigen Frau. Der Motorradfahrer wurde mit einer Fraktur des Handgelenks in eine Klinik verbracht, das Motorrad wurde abgeschleppt.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117703 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117703.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-0 www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de